Urologie

Das Fachgebiet der Urologie beinhaltet die Erkennung, Therapie, Vorbeugung und ambulante Rehabilitation der Erkrankungen, Fehlbildungen und Verletzungen der männlichen und weiblichen sowie kindlichen Harnorgane (Nieren und Nebennieren, Harnleiter, Harnblase und Harnröhre), der männlichen und kindlichen Geschlechtsorgane (Prostata, Samenblasen, Hoden und Penis) sowie der damit verbundenen Stoffwechsel- und Hormonstörungen.